www.cunardline.at
  • +43 676 460 3177
  • Montag bis Freitag 10-17 Uhr

Einige wichtige Veränderungen an Bord - Aber immer noch Ihre Cunard Reise

Unsere Versprechen an Sie - Unsere neuen Protokolle. 

Der Rahmen der hier skizzierten weiterentwickelten Protokolle wurde von der britischen Regierung, dem britischen Verkehrsministerium, der Cruise Lines International Association (CLIA, dem weltgrössten Verband der Kreuzfahrtindustrie), den EU Healthy Gateways and Public Agencies unterstützt und soll sowohl Ihre als auch die Gesundheit unserer Besatzung während Ihres gesamten Aufenthalts gewährleisten.

Wohlbefinden von Gästen und Besatzung. captain_header_.jpg

Wir sind bestrebt, unseren Gästen, der Besatzung und den Zielgebieten die wir gemeinsam bereisen, die höchsten Standards in Bezug auf Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden zu bieten. Hierfür werden folgende Massnahmen ergriffen:

  • Alle Gäste und Besatzungsmitglieder, die an Bord unserer Schiffe kommen, werden vor dem Betreten des Schiffes einem Gesundheitsscreening und einem Test auf Covid-19 unterzogen 
  • Sämtliche Bereiche des Schiffes werden umfassend und regelmässig gereinigt und desinfiziert
  • Zusätzliche Händedesinfektionsstationen werden bereitgestellt.
  • Wir haben unsere Belüftungssysteme an Bord verbessert, um eine bessere Filtration und mehr Frischluft an Bord zu gewährleisten.
  • Wir befolgen bei jedem Aspekt Ihres Aufenthalts alle anerkannten Richtlinien 
  • Es wird sichergestellt, dass sich jeder an Bord an die aktuellsten Richtlinien bezüglich der Verwendung des Mund-Nasen-Schutzes und die Abstandsregelungen hält, die in allen öffentlichen Bereichen gelten werden.
  • Wir haben für jedes Schiff individuell ausgearbeitete Pläne zur medizinischen Versorgung im Notfall entwickelt. Bei Erfordernis der Isolation, sind genügend Kabinenkapazitäten vorgesehen.
  • Wir sind selbstverständlich bestrebt, die geplanten Zielgebiete unserer Reiserouten alle zu besuchen, aber wenn Gründe vorliegen, die einen Besuch unmöglich machen, verbringen unsere Schiffe entweder einen zusätzlichen Tag in einem anderen Hafen, fahren einen Ersatzhafen an oder – wenn diese Optionen beide nicht möglich sind – geniessen unsere Gäste einen zusätzlichen Seetag.

Unbeschwertes Reisen

header_koffer.jpg

Gegen Insolvenz versichert.

Wie bei jedem Reiseveranstalter sind auch die Kundengelder von Cunard vor Insolvenz geschützt.

Versicherung & akkreditierte medizinische Fachkräfte.

Der Abschluss einer internationalen Auslandsreise-Krankenversicherung ist, vor Antritt einer Reise mit Cunard zwingend erforderlich.

Natürlich haben wir nach wie vor an Bord jeder unserer Queens ein medizinisches Zentrum, das 24 Stunden am Tag geöffnet ist. Dabei stehen Ihnen jederzeit Ärzte und Pflegepersonal zur Beantwortung von Fragen zu Ihrer Gesundheit und für medizinische Notfälle zur Verfügung.

Ihr persönliches Cunard Erlebnis

suite_header.jpg

Während der Einschiffung

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern in den Zielhäfen haben wir unsere Einschiffungsverfahren verbessert. Im Einschiffungsterminal werden Sie gemäss allen geltenden Richtlinien aufgefordert, sich an das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die geltenden Abstandsregelnzu halten.

Eine weitere Gesundheitsuntersuchung wird durchgeführt, bevor Sie an Bord Ihres Schiffes gehen. Dazu gehört auch die Auswertung Ihres ausgefüllten Fragebogens zum allgemeinen und aktuellen Gesundheitszustand, eine Temperaturkontrolle und falls erforderlich, eine weitere umfassende medizinische Untersuchung. Wenn ein Gast positiv auf Covid-19 getestet oder festgestellt wird, dass er Covid-19-ähnliche Symptome aufweist, oder er Covid-19 ausgesetzt oder potentiell ausgesetzt war, wird ihm nicht gestattet an Bord zu gehen.

Hygiene und Pflege.

Unsere verbesserten Massnahmen erhöhen unsere bereits bestehenden hohen Standards nochmals, um sicherzustellen, dass alle Bereiche des Schiffes noch regelmässiger kontrolliert und mit Produkten, die sich als wirksam gegen Covid-19 erwiesen haben, gereinigt werden. Zusätzliche Handdesinfektionsmittel und Handwaschstationen werden ebenfalls für Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden zur Verfügung stehen.

Restaurants und Bars.

Exzellentes Dinieren an Bord einer unserer Queens wird immer Teil dessen sein, was eine Reise mit Cunard so besonders macht. 
Zukünftig:

  • kann es vorkommen, dass sie gebeten werden einen Tisch in unseren Restaurants im Voraus zu reservieren.
  • dürfen Sie nur mit Ihren Reisebegleitern oder Personen aus dem eigenen Haushalt speisen.
  • werden Speisen in unseren Buffetrestaurants und an Deck von unserem exzellent geschulten Servicepersonal serviert.
  • wird in unseren Restaurants und Bars jederzeit die Einhaltung der geltenden Abstandsregeln gewährleistet werden.

Unterhaltung.

Wir werden auch weiterhin auf allen unseren Reisen ein umfassendes Programm mit Musik, Theater und Gastrednern anbieten. Dabei halten wir uns an die neuesten Richtlinien zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Einhaltung der Abstandsregeln.

Aktivitäten und Freizeit.

Öffentliche Räume werden weiterhin geöffnet sein, unterliegen jedoch den aktuell geltenden Richtlinien, um den Kontakt zu minimieren, die Anzahl der Gäste in jedem Bereich zu reduzieren und ein Höchstmass an Hygiene und Sauberkeit zu gewährleisten.
In allen öffentlichen Bereichen werden Massnahmen zur Abstandsregelung getroffen. Für bestimmte Aktivitäten auf unseren Schiffen können Voranmeldungen notwendig sein.

Ihre Suite oder Kabine.

Ihre Kabine/Suite wird gemäss unseren verbesserten Housekeeping- und Hygiene-Standards während Ihres gesamten Aufenthalts gereinigt. Um den Aufenthalt in der Kabine noch angenehmer zu gestalten, werden wir ein erweitertes, kostenloses Kabinen-Service-Angebot für Sie anbieten.

Im Hafen.

Die Betreiber von Hafentransfers und Organisatoren der Landausflüge folgen ebenfalls den neusten aktuell geltenden Richtlinien und Verfahren und sind in Übereinstimmung mit unseren Bordprotokollen. Darüberhinaus stimmen sie mit sämtlichen lokalen Richtlinien bezüglich der Einhaltung von Abstandsregeln sowie dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes überein  (diese können von den Richtlinien in Ihrem Heimatland abweichen). Temperaturkontrollen und Gesundheitsuntersuchungen können beim erneuten Anbordgehen des Schiffes wiederholt durchgeführt werden.

Nach der Reise.

Alle Gäste und Besatzungsmitglieder müssen ein Lokalisierungsformular zur Einhaltung der Track-and-Trace-Initiative gemäss der britischen Regierung ausfüllen. Lokale Bestimmungen der Länder sind gegebenenfalls nach der Reise gleichermassen einzuhalten.

Find a cruise

  • Jetzt suchen